Türkische Küche

Türkische Küche

on by with No Comments

Historisch gesehen, kann die türkische Küche als Erbe des Osmanischen Reiches betrachtet werden. Es ist ein Gemisch aus Einflüssen von den umgebenden Regionen wie den Mittleren Osten und Zentralasien.

Natürlich gibt es auch typisch türkische Elemente und nicht zuletzt den Jogurt. Eine wichtige Eigenschaft der türkischen Küche ist die große Vielfalt, die Einfachheit der Rezepte und den Gebrauch von Zutaten dir einzig und allein von hoher Qualität sind.

Da die Türkei ein großes Land ist, überrascht es nicht, dass man regionale Unterschiede finden wird. In Istanbul und der ägäischen Region wird man Traditionen finden die bis in den Osmanischen Hof zurückgehen. Manche Restaurants spezialisieren sich sogar darin, Gerichte aufzutischen, die vor hunderten von Jahren schon serviert wurden. In dem man an alten Rezepten festhält die in den vergangen Jahrzehnten wiederentdeckte wurden, bereitet man Gerichte zu. Ein anderes Leitmotiv insbesondere für die Westtürkei ist der ausgiebige Gebrauch von Olivenöl beim Kochen wegen der historischen großen Anzahl von Olivenbäumen.

 

Top türkisches Essen

Jeder Besucher der Türkei kennt wahrscheinlich bereits einige der beliebtesten türkischen Gerichte. Das typische Abendessen startet mit Meze oder Vorspeisen, welche sparsam gegessen werden um den Appetit anzuregen. Beliebte Meze beinhalten frittierte Aubergine mit Jogurt, Humus, Fishkroketten und vieles mehr.

Wenn es um die Hauptspeise geht ist die Liste der leckeren Gerichte endlos. Wir erwähnen nur einige wenige Favoriten wie zB Dolma, Gemüse wie die Aubergine und gefüllte Paprika mit einer Mischung von Reis, Zwiebeln und verschiedenen Gewürzen.

 

Die Yarpak Karma ist in Weinblättern gefüllt mit Reis, Zwiebeln und Gewürzen wie Minze und Zimt.

Yaprak Sarma

Eines der einzigartigsten und interessantesten Gerichte ist das Testi Kebab. Fleisch und Gemüse wird in einem Tontopf zusammen versiegelt und auf hoher Hitze gekocht. Diese Gerichte ist besonderes empfohlen, da es eine Erfahrung an sich ist wenn der Kellner den Tontopf auf ihren Tisch aufknackt, und ihnen das Gemisch des köstlichen und weichen Fleischs mit dem Gemüse in den natürlichen Säften, serviert.

Turkish Kebap

Übliche Getränke in der Türkei sind natürlich die lokalen und hochbeliebten Getränke wie das Bier Efes, eine Vielfalt von lokalen, türkischen Weinen oder Raki, das national Getränk der Türkei und eine Anis-aromatisierter Spiritus welches mit dem griechischen Ouzu vergleichbar ist. Das Raki wird oft als Aperitif serviert zusammen mit den Meze. Es gibt auch ein beliebtes nicht-alkoholisches Getränk, das Ayran, welches ein Jogurt ist, dass speziell dafür geeignet ist scharfe Gerichte zu neutralisieren.

Da man überall Espresso und schwarzen Café findet, ist keine Erfahrung der türkischen Küche komplett ohne den türkischen Café probiert zu haben. Es wird auf traditioneller Weise zubereitet und serviert besonderes wenn es von einem kleinen Stück türkisches Köstlichkeit begleitet wird.


shutterstock_134541920

 

 

Türkisches Straßen Essen

Während man in türkischen Restaurants speist und von einer Vielfalt von traditionellen Gerichten essen kann, ist das typische Straßen Essen zu meist ein Kebab in verschiedenen Formen. Weitere übliche Angebote sind Pide und das Lahmacun mit Fleischbelag, Paprika, Zwiebeln und Tomaten oder sogar Käse und Zwiebeln. Beides zusammen ergeben ein türkisches Äquivalent zur Pizza, aber mit anderem Belag und Geschmäckern. Sie sind mehr als willkommen unsere türkische Pizza auszuprobieren welches im magischen Ofen im Hauptrestaurant im Hillside Beach Club gebacken wird. In unserem Beachresort servieren wir eine Vielfalt von lokalen türkischen Speisen sowie italienische Küche. Der Schlüssel für uns ist es die türkische Tradition zu bewahren in dem wir ausschließlich Zutaten mit exzellenter Qualität benützen.

 

 

Lahmacun

Leave a Reply