JETZT BUCHEN
11 Juni 2018

Meer, Filmlegenden und Sternenhimmel: Hillside Beach Club bietet seinen Gästen ein filmreifes Event

Kinofans aufgepasst: Der Hillside Beach Club veranstaltet erstmalig in Kooperation mit dem British Film Institute (BFI) der führenden Filmorganisation Großbritanniens – die sogenannten „BFI Summer Screenings“. Das Event findet von 24. bis 30. Mai 2018 im Fünf-Sterne-Resort an der lykischen Küste statt. Auf dem Programm stehen exklusive Filmvorführungen unter freiem Himmel für die ganze Familie. Daneben werden interaktive Workshops angeboten, die Einblick in die Geschichte und Produktion von Filmen geben. Und das Beste daran: Diese Aktion soll auch nächste Saison wiederholt werden.

Austragungsorte der besonderen Art

Eingebettet in die private Kalemya-Bucht, inmitten von Pinienwäldern bietet der Hillside Beach Club traumhafte Locations, die sich für ausgiebige Film-Sessions bestens eigenen. So wird das Open Air Kino zum einen am Silent Beach, einem der drei Strände, der ausschließlich Erwachsenen vorbehalten ist, aufgebaut. Zum anderen dienen der Hauptstrand sowie das hauseigene Segelboot als Kulisse der Vorführungen. Neben klassischen Verfilmungen wie Charlie Chaplins „Lichter der Großstadt“ werden auch Abenteuerfilme wie der „Tiefseetaucher“ oder der bei der Oscarverleihung mehrfach ausgezeichnete Musicalfilm „La La Land“ auf die Leinwand gebracht. Klassiker wie „Die fabelhafte Welt der Amelie“ oder „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ runden das Kinoprogramm ab. Will Massa, Kurator von Contemporary Fiction Film, BFI, wird die Filme mit Screen Talks zum Leben erwecken und einen besonderen Einblick in die klassische Filmauswahl geben.

Spaß für kleine Regisseure

Auch die kleinen Gäste kommen im Hillside Beach Club während des Events nicht zu kurz. Bei verschieden Workshops können Kinder spielerisch Erfahrungen in der Filmproduktion, im Storytelling und Drehbruchschreiben sowie in der Gestaltung von Kostümen sammeln. Besonderes Highlight: Im Laufe der Veranstaltung haben die Kleinen die Möglichkeit, selbst einen Abenteuer-Kurzfilm zu drehen, der von Fachleuten des BFI bearbeitet wird und am letzten Abend vor der ganzen Familie auf die Leinwand gebracht wird.

Auszeit für die ganze Familie

Familienfilmabende runden das einfallsreiche Programm der „BFI Summer Screenings“ ab. Nach einem ereignisreichen Tag im Resort können Groß und Klein in Sitzsäcken und mit Popcorn in der Hand den Abend zusammen ausklingen lassen. Filme wie „BFG – Sophie & der Riese“, oder „Paddington“ sorgen dabei für die nötige Unterhaltung.

Weitere Informationen über www.hillsidebeachclub.com

Meer, Filmlegenden und Sternenhimmel: Hillside Beach Club bietet seinen Gästen ein filmreifes Event